0 Pos. im Warenkorb (0 Eur) inkl. MwSt.
14.11.2019 - Rechnungswesen 4.0 Workshop
1021117    

14.11.2019 - Rechnungswesen 4.0 Workshop



begrenzte Teilnehmerzahl begrenzte Teilnehmerzahl
EVK 349,00
Sie sparen 124,75
224,25   EUR
exkl. MwSt.
zzgl. Versand

Teiln




Folgende Themen erwarten Sie:

 

Digitalisierung -Inhouse oder in der Cloud?

Peter Haslbeck, Prokurist der ACEA GmbH, hat mehr als 2 Jahrzehnte Erfahrung in Netzwerktechnik. Er begleitet Unternehmen bei der Einführung betriebswirtschaftlicher Lösungen.
Er zeigt in Ihnen die Vor- und Nachteile einer Cloud- oder Inhouselösung auf. Sie erhalten wertvolle Tipps zum Thema Sicherheit und wann Sie sich für oder gegen die Cloud entscheiden sollten.

 

Steuerrecht, das grosse Unbehagen
Der Mythos 80 % der Steuerliteratur kommt aus Deutschland, bringt das große Unbehagen an der Komplexität des Steuerrechts zum Ausdruck.

Stefan Müller, Regierungsdirektor am Finanzamt Fürstenfeldbruck, vormals Bayerisches Landesamt, gibt die Antworten auf drängende Fragen wie beispielsweise, gescannte Rechnungen wegwerfen oder nicht. Wie sieht es mit der Aufbewahrungspflicht in der Cloud oder bei gemieteter Software aus. Was kommt steuerrechtlich auf uns zu?

Steuerberater - nur alte Schule?
Die Buchhaltung im Unternehmen ist das oft verkannte Herzstück des Unternehmens. Neben Ansprechpartner für alle Abteilungen sind Banken, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Informationsempfänger. Umso wichtiger ist es, die Zusammenarbeit zu optimieren und auch hier digitale Abläufe zu etablieren. Wie kann man den Informationsaustausch mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern effektiver und optimaler gestalten? Wie unterstützt hier die Digitalisierung?

Die Praxis und Ihre Tücken
Theoretisch hört sich vieles einfach an, doch die praktische Umsetzung lehrt, viele Stolpersteine kommen erst bei er Umsetzung. Wie können Sie in der Praxis Prozesse zeitnah digitalisieren? Wie kann ich Mitarbeiter motivieren vertraute Wege zu verlassen? Welche Hilfsmittel gibt es und auf welche Unwegsamkeiten sollte ich achten? Diese Fragen beantwortet Monika Haslbeck, Geschäftsführerin der ACEA. 

 

Und weitere praxiserprobte Lösungen wie beispielsweise E-Mail-Archvierung, Workflow-Optimierung werden in unseren Vorträgen gezeigt.

Wir beantworten Ihre Fragen!

Welche Stolpersteine Sie vermeiden sollten, auf was beim jeweiligen Thema zu achten ist und welche Möglichkeiten sich bieten, zeigen wir in unserem Workshop. Sie erhalten Erfahrungsberichte, Tipps, Lösungsmöglichkeiten und praktische Beispiele. Holen Sie sich Anregungen und Verbesserungspotential. Unsere Referenten stehen Ihnen in den Pausen für Fragen zur Verfügung.


Unsere Referenten:

Frau Monika Haslbeck, ACEA GmbH
Herr Peter Haslbeck, ACEA GmbH
Herr Stefan Müller, Regierungsdirektor am Finanzamt Fürstenfeldbruck, vormals Bayerisches Landesamt für Steuern
Für Ihr leibliches Wohl sorgen wir selbstverständlich!

Veranstaltungsort
Hotel Alarun, Weihenstephaner Str. 2, 85716 Unterschleißheim, Deutschland
Telefon: +49 8(9) - 317 780
https://www.alarun.de

Beginn 09.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

 

Nutzen Sie jetzt den Frühbucherrabatt!